Landesmeisterschaften Schulschwimmen...

... und die HLTW13 geht nicht baden! 5 mutige SchülerInnen traten zum ersten Mal bei den Schulschwimmmeisterschaften an und haben auch in diesem Bereich mit tollen Leistungen aufgezeigt.

Obwohl Schwimmen heuer bei diesen SchülerInnen im BESP-Unterricht nicht am Programm stand, holten Kathi B. und Lara A. 6 Medaillen. Kathi schlug im Bewerb 50m Brust als Zweitschnellste ihrer Altersklasse an, nur 0,2 Sekunden entschieden über Gold oder Silber. Bei 50m Freistil (=Kraul) und 50m Rücken holte Sie dafür mit überlegenen Bestzeiten (5 Sekunden bzw. 3 Sekunden Vorsprung) die Goldmedaillen. Lara startete bei den Vereinsschwimmerinnen und konnte ebenfalls bei allen 3 Disziplinen aufs Stockerl steigen und 1x Silber und 2x Bronze erschwimmen. Isabella, Florian und Moritz zeigten auch mit sehr guten Platzierungen auf. Ich gratuliere allen SchülerInnen zu Ihren super Leistungen und ich freu mich ganz besonders über euer Engagement und Durchhaltevermögen zu 6 Stunden im Hallenbad neben 600 weiteren SchülerInnen.