VEM

Veranstaltungs- und Eventmanagement

 

Merkmale

Der praxis- und projektmanagementorientierte Ausbildungsschwerpunkt (ASP) Veranstaltungs- und Eventmanagement trägt der zunehmenden Bedeutung des Eventmarketings in Unternehmen und Organisationen Rechnung. Der Trend zur Erlebnisgesellschaft führt zu einer steigenden Nachfrage an Fachleuten im Event- und Veranstaltungsmanagement. Unsere Schülerinnen und Schüler lernen die Instrumente des Veranstaltungs- und Eventmanagements in den unterschiedlichsten Berufsfeldern kennen: Kultur-, Sport- und Firmen-Veranstaltungen sowie der Bereich Kongresse, Seminare und Messemanagement sind Schwerpunkte des neuen Lehrplans. Die Grundlagenkenntnisse des Eventmanagements und die Einbindung von Eventmarketing in die Kommunikationspolitik von Unternehmen und Organisationen kommen den Absolventen und Absolventinnen in vielen Branchen zugute..
 

Berufsperspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen unseres neuen ASP Veranstaltungs- und Eventmanagement werden auf Berufsfelder im  Kunst & Kultur-, Sport- und Eventmanagement, im Bereich Kongress- und Tagungsmanagement sowie auf die Arbeit im Marketing von Unternehmen und Non-Profit-Organisationen vorbereitet. Die Ausbildung bietet außerdem eine gute Vorbereitung für Universitäts- und Fachhochschulstudien..
 


     >> Hier finden Sie die Stundentafel für Veranstaltungs- und Eventmanagement (pdf) >>