Kilo gegen Armut

Was passiert, wenn 23 Schülerinnen und Schüler der 4HRD und 30 SchülerInnen der 1HKB und 1HKC drei Stunden lang vor Supermärkten Lebensmittel für die Aktion "Kilo gegen Armut" der youngCaritas sammeln?

Sie erhalten 80 Bananenkartons mit einem Gesamtgewicht von ca. einer Tonne voll mit Reis, Nudeln, Kaffee, Tee, Mehl, Zucker, Salz, Konserven, Öl, Essig, Süßigkeiten, Kakao, ....

 

Ein schönes Zeichen gelebter Solidarität der einkaufenden und somit spendenden Bevölkerung aber auch unserer Schülerinnen und Schüler! Vielen Dank allen, die mitgemacht haben!
Unsere Frau Direktorin Maga. Anita Petschning gratuliert herzlich zu dieser gelungenen Aktion!