Besuch im Konzentrationslager Mauthausen

Am 12. November besuchte unsere Klasse die 2HRD das Konzentrationslager Mauthausen, in dem während des 2. Weltkriegs ca. 200.000 Personen aus ganz Europa inhaftiert waren, ungefähr die Hälfte davon kam ums Leben. Heute befindet sich eine Gedenkstätte auf dem ehemaligen Gelände.

Im Lager konnten wir die Barracken und die Gaskammer besichtigen, es war ein bedrückendes Gefühl sich in diesen Räumlichkeiten aufzuhalten, da die Häftlinge in den Barracken unter unmenschlichen Bedingungen gelebt haben und in der Gaskammer unzählige Menschen ihr Leben lassen mussten.

Im Endeffekt war diese Exkursion sehr lehrreich und interessant, jedoch auch etwas bedrückend und traurig. Ebenfalls muss ich sagen, dass der Guide sehr bemüht war uns das Thema näher zu bringen, oder auch verständlicher zu machen.