make-it-safe 2018

Wie jedes Jahr gibt es für alle ersten Klassen und Jahrgänge einen Workshop zum Thema "Internetsicherheit". Der Workshop wird von unseren beiden make-it-safe-Peers gehalten. Die Klassen werden über die Gefahren und Risiken, die von neuen Medien ausgehen können, aufgeklärt.

Weiterlesen...

Die 5 HFA bei Vöslauer

Wer jung bleiben will, muss früh damit anfangen...
Montag, den 24.09.2018 machte sich die 5 HFA in Begleitung von Frau Prof. Gharabaghi, Frau Prof. Kühnel-Pachner und Frau Prof. Pürgstaller auf den Weg in den schönen Kurort Bad Vöslau.

Weiterlesen...

Neulehrer- und Neulehrerinnenenempfang

Neulehrer- und Neulehrerinnenenempfang im Rathaus. Großes Lob von Bildungsdirektor Himmer für das ausgezeichnete und professionelle Service der Bergheide.

Vielen Dank an alle Schülerinnen und Schüler und das Team von unserer Fachvorständin Emma Maresch.

Weiterlesen...

Hinter den Kulissen im Parkhotel Schönbrunn

Am Montag den 18. Juni 2018 hatte die 2HRD die Ehre das benachbarte Parkhotel Schönbrunn zu besichtigen. Nach einem üppigen Frühstücksbuffet, startete die Führung im beeindruckenden Ballsaal. Dort erfuhren die Schülerinnen und Schüler viele interessante Eckdaten zur Entstehung des Parkhotel Schönbrunn und über die Hotelkette Austria Trendhotels.

Weiterlesen...

Die Bergheidengasse besuchen!

Tage der offenen Tür:
22.11. und 23.11. 2018

evening@bergheidengasse:
31.01. 2018

mehr Informationen 

 

Abschlussprojekt 4HKB und 4HRD!

Nach gelungener Abschlussprüfung konnten die SchülerInnen der 4HKB und der 4HRD ihr Können bei einer externen Veranstaltung unter Beweis stellen. Die Organisatoren und die Gäste der Jubiläumsfeier des freiwilligen sozialen Jahrs waren von der Qualität begeistert. Ein besonderer Dank gebührt Koll. Ingrid Hammer und ihrem Schülerteam des Freigegenstands „Petits fours and more“ sie waren für die süßen Momente verantwortlich!

Weiterlesen...

Wellness macht Schule

Im Rahmen des „Wellness macht Schule“-Projekts hat der 2HFA in der letzten Schulwoche an einem Workshop zum Thema „Gendersensible Gesundheitskompetenz“ teilgenommen. Geboten wurden ein Informationsvortrag und Gruppenarbeiten. Frau Dr. Krokhmal führte tolle Gespräche über die Voraussetzungen für ein gesundes Leben. Es wurde diskutiert über Genderunterschiede, Essstörungen, Pubertät, Stressabbau.

Unterkategorien