Übungsfirmenmesse 2017

  • Drucken

Am 1. Dezember 2017 fand unsere alljährliche ÜFA-Messe zum 21. Mal im Festsaal der HLTW13 Bergheidengasse statt. Sieben hausinterne und drei externe Übungsfirmem der HLW19 Straßergasse  sowie eine der FS Siebeneichengasse präsentierten ihre Angebote.

Neben unseren Gästen aus der HLW19 Straßergasse durfte die Bergheidengasse unter anderem auch den Landtagsabgeordneten Bernhard Dworak, den ehemaligen Bezirksvorsteher des 13. Wiener Gemeindebezirks Heinrich Gerstbach sowie seinen ehemaligen Stellvertreter Reinhard Feistritzer, die amtierende Bezirksvorsteherin Silke Kobald, sowie den stellvertretenden Bezirksvorsteher Matthias Friedrich, die Direktorinnen Sissi Berger, Birgit Wagner, Monika Kycelt, Monika Wiercimak, Leopoldine Haas und die Landesschulinspektorin Dr. Alexandra Metz-Valny willkommen heißen. 

Im Rahmen der Eröffnung der Übungsfirmenmesse wurden drei Übungsfirmen unseres Hauses – Bücher Cicero, Beritz und Wein & So für ihr 20-jähriges Firmenjubiläum mit einer Urkunde von ACT durch Frau LSI Dr. Alexandra Metz-Valny ausgezeichnet.

Unsere eigenen Übungsfirmen, die sich den zahlreichen prominenten Gästen und den Schüler/innen unserer Schule mit großem Engagement und Expertise stellten, offerierten sehr unterschiedliche Leistungen. Die Firma Wein & So, die sowohl mit den Schüler/innen des 5. Jahrganges als auch mit jenen des 3. Jahrganges angetreten war, bot neben einem erlesenen Messeangebot auch exklusive Weinreisen an. Alle anderen Übungsfirmen wie Beritz, Bücher Cicero, Creative Graphix, Destination Dream, Perfect Connection und Serious Sites traten mit ihrer Belegschaft der 5. Jahrgänge an.  Die  Übungsfirmen der HLW19 Straßergasse Tischlein deck dich, welche gehoberene Tischkultur anbot und Fabulous Eating Experience, die sich auf „Slow Food“ spezialisiert hatte, konnten ebenfalls durch ein besonders gestaltetes Sortiment brillieren. Die dritte ÜFA der Straßergasse bot als Juniorfirma Snack Attack reale Waren – innovative Snacks – an. Die Juniorfirma Dress to Impress der FS Siebeneichengasse verkaufte aufwändig gestaltete T-Shirts. 

Wie es schon zum Standard der Übungsfirmenmessen der Humanberuflichen Schulen gehört, zeichneten sich alle Firmen durch große Kundennähe und  Kommunikationsbereitschaft aus. Als „Goodies“ boten viele Firmen Gewinn- und Ratespiel sowie Fotoshootings an. Wie immer bildete die große Schlussverlosung der Tombola für alle Mitarbeiter/innen den krönenden Abschluss der Messe.

 

  • DSC_0078
  • DSC_0079
  • DSC_0081
  • DSC_0084
  • DSC_0085
  • DSC_0086
  • DSC_0087
  • DSC_0088
  • DSC_0091
  • DSC_0092
  • DSC_0094
  • DSC_0095
  • DSC_0097
  • DSC_0102
  • DSC_0104
  • DSC_0107
  • DSC_0110
  • DSC_0111
  • DSC_0112
  • DSC_0113
  • DSC_0114
  • DSC_0115
  • DSC_0116
  • DSC_0118
  • DSC_0119
  • DSC_0120
  • DSC_0121
  • DSC_0122
  • DSC_0123
  • DSC_0124
  • DSC_0126
  • DSC_0127
  • DSC_0130
  • DSC_0131
  • DSC_0134
  • DSC_0135
  • DSC_0136
  • DSC_0138
  • DSC_0144
  • DSC_0145
  • DSC_0147
  • DSC_0151
  • DSC_0152
  • DSC_0153
  • DSC_0155
  • DSC_0166
  • DSC_0168
  • DSC_0169
  • DSC_0171
  • DSC_0172
  • DSC_0173
  • DSC_0174
  • DSC_0175
  • DSC_0176
  • DSC_0177
  • DSC_0180
  • DSC_0181