Aufbaulehrgang für Berufstätige:
Hotel- und Gastronomiemanagement 

mit erweitertem Zugang für Berufstätige
und Integrierter Vorbereitungslehrgang für Tourismus mit erweitertem Zugang für Berufstätige
 

Merkmale

Unterrichtszeit: 
Montag bis Freitag von 17:50 bis 21:40 Uhr

Aufnahmebedingungen: 
Erfolgreicher Abschluss einer 3-jährigen Fachschule
oder einschlägiger Lehrberuf

Berufsperspektiven


- Moderne und zielgerichtete Bildungsinhalte und entsprechende Höherqualifizierung

- Verbesserung der Berufschancen infolge einer Mehrfachqualifikation in Theorie und Praxis

- Höherqualifikation auch durch den kostengünstigen Erwerb des anerkannten Bildungsabschlusses Reife-

Wochenstunden:
19 bzw. 25 (ohne/mit Vorbereitungslehrgang)

Studienzeit: 6 Semester

Besonderheiten:
Lernzeiten können teilweise individuell geplant werden.
Kombination von Präsenzunterricht und Selbststudium.

 

und Diplomprüfung

- Möglichkeit zur Erreichung weiterer Zusatzqualifikation durch international anerkannte Zertifikate

- Studienberechtigung der AbsolventInnen
 


     >> Hier finden Sie die Stundentafel für den Aufbaulehrgang für Tourismus (pdf) >>