Veranstaltungs- und Eventmanagement

Planspiel Wirtschaft

Wie schaffe ich es, mit meinem Unternehmen richtig reich zu werden? Warum muss ich so viel Steuern zahlen? Wann ist der richtige Zeitpunkt zu investieren? Diese und viele weitere Fragen beantworteten sich ganz von alleine bei dem Planspiel Wirtschaft von der Arbeiterkammer, welches die 1 HTB im Rahmen des BVW- Unterrichtes besuchte.

mehr Informationen 

 

Jungpatissier 2018

Am Mittwoch den 16. Mai 2018 fand in der Bergheidengasse die Zusatzqualifikations- Prüfung zum „WIFI Jungpatissier“, der 3. Jahrgänge Tourismus statt. 30 SchülerInnen konnten die Prüfung erfolgreich absolvieren. Wir gratulieren herzlich!

Erasmus Plus

Das EU-Programm zur Förderung der beruflichen Bildung in Europa

Erasmus+ Berufsbildung fördert die länderübergreifende Zusammenarbeit von Institutionen, die die Berufsbildung in Europa verbessern. Neben der Modernisierung und Internationalisierung der beteiligten Organisationen stärkt das Programm die Wettbewerbsfähigkeit ganzer Branchen. Jedes Jahr gehen tausende Schüler/innen in der beruflichen Erstausbildung, Lehrlinge sowie Fachkräfte der beruflichen Bildung mit Erasmus+ ins europäische Ausland, um dort zu lernen bzw. zu lehren. Unter anderem auch Schülerinnen und Schüler der Bergheidengasse. Sie nahmen bereits erfolgreich an diesem Projekt teil.

Bei Interesse an diesem Förderungsprogramm melden Sie sich bei Frau Böhm Bettina, BEd. Sie ist verantwortlich für die Anträge und Abwicklung dieser Projekte.

Nähere Infos finden Sie auch unter: https://bildung.erasmusplus.at/de/berufsbildung/

Der Außenhandel dargestellt am Wirtschaftslehrpfades

Am 27. April besuchte der Jahrgang 4HRD das Wirtschaftsmuseum. Zuerst hörten wir einen intensiven, aber spannenden Vortrag zum Thema Außenhandel.

Weiterlesen...

Bester Nachwuchssommelier Ostösterreichs 2018

Auch dieses Jahr konnte die Bergheidengasse mit ihren jungen Weinkennern punkten: Nico Hammerl, Absolvent der Bergheidengasse und dzt. Sommelier bei Steigenberger, belegte den 1. Platz, gefolgt von Simon Knall, Tourismusschüler aus dem 4. Jahrgang.

Weiterlesen...

Sieger-Slogan aus der Bergheidengasse!

SchülerInnen gestalten mit: Im Rahmen eines österreichweiten Wettbewerbs galt es, Slogan und Logo für die Dachmarke der Humanberuflichen Schulen neu zu entwickeln.
Die 4HRD konnte die Jury mit ihrem Slogan "PERSÖNLICHKEIT - PERSPEKTIVEN - PRAXIS" überzeugen.

Weiterlesen...

Activity findet Stadt!

Das beliebte Piatnik-Spiel wird zum interaktiven Stadtspaziergang. 3HTA und 5HTB waren bei der Entwicklung eingebunden.

mehr Informationen 

zum Video...

Unterkategorien