Alexis Bledel verheiratet, Scheidung, Vermögen, Kinder, Ehemann, Affäre, Dating — 2022


Verbreite die Liebe

Alexis Bledel, die ehemalige internationale Model-Schauspielerin, betrat das Showbusiness als frische Luft mit einer natürlichen und jugendlichen erdigen Schönheit und baute mit ihrem erfolgreichen Auftritt in der Fernsehserie „Gilmore Girls“ eine starke Fangemeinde auf. Alexis, die vom Teen People Magazine unter den „25 heißesten Stars unter 25“ aufgeführt wurde, begann ihre Karriere im Showbusiness Ende der neunziger Jahre. Mit ihren Auftritten in Blockbustern wie „Die Schwesternschaft der reisenden Hosen und Sin City“ sammelt sie von Tag zu Tag mehr Glaubwürdigkeit.

Das Model und die Schauspielerin, die am 16. September 1981 als Kimberly Alexis Bledel in Huston, Texas, USA, ihre Lebensreise begannen, werden im Showbusiness als Alexis Bledel gebrandmarkt. Alexis, die Tochter des argentinischen Vaters Martin und der mexikanisch-amerikanischen Mutter Nanette, wuchs in einer spanischsprachigen Familie auf. Sie hat einen Bruder namens Eric. Sie ist ein Produkt des französischen, schottischen, englischen, deutschen und dänischen Erbes. Sie begann Englisch zu lernen, nachdem sie ihre Schule begonnen hatte. Ihre Familie ermutigte sie, Teil des Huston Community Theatre zu sein, als Alexis acht Jahre alt war. Alexis spielte in den Produktionen „The Wizard of OZ and Aladdin“. Als sie die St. Agnes Academy besuchte, entdeckte sie eine Agentin der Modelagentur Company Management. Mit vierzehn Jahren begann sie als Katalogmodell zu arbeiten und reiste in Städte wie Tokio und Mailand. Sie besuchte auch die baptistischen und lutherischen Schulen. Sie studierte außerdem Schauspiel und Modeling am Page Parkes Center for Modeling & Acting. Sie studierte ein Jahr Regie und Schreiben an der Tisch School of the Arts der New York University.

Die 33-jährige Schauspielerin Alexis Bledel, die blaue Augen und eine ungeschickte und schüchterne Persönlichkeit auffällt, zieht viele Aufmerksamkeiten auf sich und erobert viele Herzen. Von 2002 bis 2006 war sie in Beziehung mit Milo Ventimiglia, dem Co-Star von Gilmore Girls. Mitte 2012 schloss sie sich dem Co-Star von Mad Men Vincent Kartheiser an. Das Paar verlobte sich im März 2013 und ging im Juni 2014 in Kalifornien den Gang entlang. Es kann eine gewisse Veränderung der Nasenform festgestellt werden, was bedeutet, dass eine plastische Operation durchgeführt wurde, um die Form ihrer Nase zu verändern. Berichten zufolge verlässt sie sich auf die kosmetischen Verbesserungen, um ihr jugendliches Aussehen zu bewahren. Alexis ist von innen nach außen wunderschön und hat ihren Prominentenstatus genutzt, um Bedürftigen zu helfen. Sie unterstützt Wohltätigkeitsorganisationen wie Save the Children und Cystic Fibrosis Foundation.



Der aufstrebende Thespian hat 1998 einen Cameo-Auftritt im Film „Rushmore“. Im Jahr 2000 sprach sie in der Sitcom „Gilmore Girls“ für die Figur von Rory Gilmore vor. Die Rolle brachte ihr 2004 einen Teen Choice Award in der Kategorie Choice TV Actress: Comedy ein, eine Auszeichnung, die Alexis 2005 und 2006 mit nach Hause nahm. Ihre vielversprechende Schauspielkarriere nahm ihre erste Rolle als junge Frau Winifred Foster noch weiter auf in 'Tuck Everlasting'. Ihr Lebenslauf enthielt auch eine Rolle in 2004s Film „DysEnchanted. Sie vergoss das Image eines guten Mädchens und porträtierte eine Prostituierte, Becky, in dem Anthologie-Krimi „Sin City“. Ihre anderen hochkarätigen Unternehmungen in diesem Jahr waren ein Film, der auf dem Roman „Die Schwesternschaft der reisenden Hosen“ basiert. 2006 spielte sie in dem romantischen Comedy-Film 'Ich bin Reed Fish' mit. Nachdem die 'Gilmore Girls' ausgestrahlt worden waren, wiederholte sie ihren Charakter, Lena Kaligaris, in der Fortsetzung 'Die Schwesternschaft der reisenden Hosen 2'. Im folgenden Jahr erschien sie in 'Post Grad'. In dem romantischen Comedy-Film „The Good Guy“ spielte sie neben Bryan Greenberg und Scott Porter. Zu ihren weiteren Filmen gehört „The Ballad of G.I. Joe “,„ The Conspirator “,„ The Kate Logan Affair “,„ Mädchen geht in eine Bar “,„ Violet Daisy “,„ The Brass Teapot “und„ Parts per Billion “. Zu ihren kommenden Projekten gehören 'Outliving Emily' und 'Jennys Hochzeit'. Sie übernahm eine Hauptrolle als Stacy in der Serie 'Us & Them', die Show wurde jedoch nie ausgestrahlt. Im Jahr 2015 erschien sie in einer Folge von 'Motive'. Sie sprach über ihre Theaterarbeit und arbeitete in „Love, Loss and What I Wore“ und „Regrets“. Berichten zufolge hat sie ein Nettovermögen von acht Millionen Dollar.

In ihrer Freizeit wandert, liest und fotografiert sie gerne. Sie liebt es, ihre Zeit mit ihrer Familie und engen Freundin zu verbringen. Er spielt auch gerne Klavier. Um mehr über Alexis zu erfahren, kann man das Wiki besuchen.