Faruk Fatih Ozer Wikipedia-Alter: Wo ist er jetzt? — 2022


Inhaltsverzeichnis
  1. Folge ihm in den sozialen Medien
  2. Faruk Fatih Ozer Alter: Wie alt ist er?
  3. Was ist Faruks Vermögen?
  4. Faruk Fatih Ozer auf Wikipedia

Faruk Fatih Ozer ist in die Aufmerksamkeit der Medien gesprungen, da er verdächtigt wird, Investoren zu betrügen. Ist er bei Wikipedia? Lesen Sie diese kurze Funktion, um es zu wissen.

Faruk Fatih Ozer ist der Gründer und CEO von atThodex, ein Bitcoin-Kryptowährungsbörsenunternehmen. Er ist aus der Türkei geflohen und wird von einem 2 Milliarden Dollar schweren Finanzbetrug verdächtigt billion Nachrichtenwoche .

Die türkische Polizei hat Mitarbeiter des Unternehmens festgenommen. Dieser Vorfall wird sich auf die Investitionen von über 390.000 Menschen im Land auswirken, und die Regierung arbeitet daran, das Problem zu lösen.



Folge ihm in den sozialen Medien

Faruk Fatih Ozer ist auf beiden erhältlich Instagram und Twitter .

Aufgrund der jüngsten Vorfälle hat er alle seine Beiträge entfernt und ist auf keinen Social-Media-Sites aktiv. Er ist auf Instagram mit über 46.000 Leuten verifiziert und hat viele Leute aufgrund seiner Gier enttäuscht.

Faruk Fatih Ozer Alter: Wie alt ist er?

Das Alter von Faruk Fatih Ozer ist im Internet nicht ersichtlich.

Nachdem wir seine Fotos durchgesehen haben, schlägt unser Forschungsteam vor, dass er in seinem istEnde 20.

Er ist in der Türkei geboren und aufgewachsen, ist aber am 24. April in ein anderes Land geflohen. Außerdem hält erTürkischStaatsbürgerschaft.

Was ist Faruks Vermögen?

Faruk Fatih Ozer hat den Medien sein Vermögen nicht bekannt gegeben.

Er ist der Gründer des Kryptowährungsunternehmens Thodex und nach dem Betrug wird sein Nettovermögen auf den Wert geschätztMilliarden.

Derzeit arbeitet die türkische Polizei daran, seinen Aufenthaltsort herauszufinden, um ihn festzuhalten. Wir werden sein Vermögen aktualisieren, sobald wir Erkenntnisse haben.

Faruk Fatih Ozer auf Wikipedia

Faruk Fatih Ozer ist noch nicht in Wikipedia gelistet.

Er ist jedoch wegen seines Verbrechens zur Schlagzeile vieler großer Nachrichtenunternehmen geworden und viele Artikel über ihn sind im Internet zu finden.


Hinweis: Wenn Sie Probleme mit der Genauigkeit der Seite haben, können Sie uns eine E-Mail an[E-Mail geschützt]