Hugh Laurie und sein Vermögen: Wissen über seine Frau, sein Alter und seine Größe — 2022


Verbreite die Liebe

Hugh Laurie ist ein britischer Schauspieler, Musiker und Komiker mit einem Nettowert von 40 Millionen Dollar. Hugh Laurie ist die multiprofessionelle britische Persönlichkeit, die als Schauspieler, Schriftsteller, Synchronsprecher, Regisseur, Musiker, Komiker, Sänger und Autor bekannt ist. Seine Berufung wurde im Unterhaltungsbereich erweitert.

Schnelle Information:

  • Reinvermögen:40 Millionen Dollar
  • Ehefrau:Jo Green
  • Höhe:1,89 m
  • Kinder:William Albert Laurie, Charles Laurie und Rebecca Laurie

Hugh Laurie Frau - Jo Green und Kinder



Hugh Laurie ist seit 1989 mit dem Theaterverwalter Jo Green verheiratet. Ihre romantische Herzlichkeit hat den Segen liebenswerter Kinder erhalten, darunter zwei Söhne: Bill und Charlie und eine Tochter namens Rebecca. Die Scheidung ist sehr weit von der langfristigen Wärme dieses Mannes und seiner Frau entfernt. Während seiner Karriere begann er von 1978 bis 1982 romantisch mit Emma Thompson verbunden.

Als James Hugh Calum Laurie wurde er am 11. Juni 1959 in der südöstlichen Stadt England, Oxford, mit schottischen Abstammungen geboren.

Hugh, das jüngste Kind von Patricia und William George Ranald Mundell Laurie, wurde mit drei Geschwistern erzogen, darunter Schwestern: Janet und Susan und Bruder Charles Alexander Lyon Mundell Laurie.

Der Sohn des Goldmedaillengewinners der Olympischen Spiele in London war fasziniert von der Ruderkarriere, was keine Überraschung ist. Während seines Studiums, das stark von Drüsenfieber befallen war, gab er seine sportliche Karriere gewaltsam auf und verlagerte seine Berufung auf das Showbusiness.

Aufgewachsen in Oxford, wurde er im Alter von sieben bis dreizehn Jahren zur Drachenschule geschickt. Er widmete den Büchern nicht allzu viel Aufmerksamkeit und betrog seine Jugend in Vokabeltests und Rauchen. Später studierte er Anthropologie und Archäologie und machte seinen Abschluss am Selwyn College der Universität Cambridge.

Hugh Laurie TV-Shows, Filme und Alben

Wie sein Vater wurde auch er Ruderer am College und in der Schule. Er stellte sich als Champion der Leichtathletik an der Universität vor und wurde 1980 in Oxford und im Cambridge Boat Race mit dem Blue Award ausgezeichnet. Mit der Mitgliedschaft im Leander Club, im Hawks 'Club und im Hermes Club hatte er sein Karriere-Gateway in der Leichtathletik vollständig ausgebaut.

Die wechselhafte Zeit veränderte jedoch seinen Weg in den Unterhaltungssektor, weshalb der Hauptgrund seine Infektion durch das Drüsenfieber war. Später konzentrierte er sich auf die Schauspielerei und besuchte Cambridge Footlights, um seine schauspielerischen Fähigkeiten zu verbessern. 1980 war er Präsident der Cambridge Footlights. Während er in Footlights war, hatte er mit seinen Kommilitonen, darunter Emma Thompson und Stephen Fry, ein Trio gemacht und seine frühe Karriere begonnen. Das Trio gewann den Preis für die Darstellung einer Comedy-Skizze mit dem Titel 'The Cellular Tapes' beim Edinburgh Fringe Festival 1981.

Danach tourte das Trio durch Australien und England und kam mit dem Fernsehfilm 'Cambridge Footlights'. Gemeinsam mit Grenada TV schufen die drei in den frühen 1980er Jahren mehrere Sketch-Comedy-Serien wie 'The Crystal Cube', 'Es gibt nichts, worüber man sich Sorgen machen muss' und 'Alfresco'. Zusammen traten sie auch in der berühmten britischen Comedy-Show 'The Young Ones' auf. Nachdem sich Thompson getrennt hatte und das Duo in England zusammen mit der Show 'A Bit of Laurie and Fry' bekannt wurde, verbrachten Laurie und Fry acht Jahre.

Während dieser Zeit spiegelten sich auch Lauries musikalische Fähigkeiten mit der tiefen Verbundenheit mit Gitarre und Klavier wider. Er arbeitete lange Zeit im Comedy-Bereich und wechselte in den 1990er Jahren auf die Leinwand. Er verzweigte seine Arbeit in Film, Schreiben und Musik und wurde zunächst auf einer großen Leinwand mit den Filmen 'Sinn und Sinnlichkeit', 'Das hässliche Entlein', 'Der Mann in der eisernen Maske' usw. öffentlich bekannt.

In Bezug auf seinen Mainstream-Erfolg wird das medizinische TV-Drama „House“ hervorgehoben, das zahlreiche Auszeichnungen in seinem Verdienst erhalten hat. Mit der Hit-Show behielt er das Image in Amerika bei. Es folgte sein Auftritt in 'Saturday Night Live', einer berühmten Sketch-Comedy-Serie. Zu der Zeit, als er in 'A Bit of Fry and Laurie' und 'Saturday Night Live' auftrat, hatte er seine musikalischen Talente erkundet.

Keyboarder und Sänger der Charity-Rockband von Los Angeles mit dem Namen 'Band from TV'; Hugh hat sich den musikalischen Ruhm mit den Alben 'Let Them Talk' (2011) und 'Didn't It Rain' (2013) verdient. Während seiner Karriere bei den zahlreichen Schauspiel- und Musikprojekten hat er das Nettovermögen von 40 Millionen US-Dollar verdient.

Dieser berühmte Schauspieler und Musiker spielt neben Schauspiel und Gesang gerne Gitarrentrommeln, Keyboard, Saxophon und Mundharmonika. Er ist als der am meisten gestarrte Hauptdarsteller im Fernsehen durch die internationale Zuschauerschaft der TV-Show 'House' in Bezug auf das Guinness-Buch der Rekorde bekannt. Er interessierte sich sehr für Sportler mit dem Einfluss seines Vaters ab dem zarten Alter und musste im Laufe der Zeit sein Interesse auf das Showbusiness umstellen.

Allerdings hatte auch dieses Feld Glück für ihn, da er den bemerkenswerten Wert erhalten hat. Für die detaillierte Biografie können seine Fans ihn zusammen mit mehreren Social-Networking-Sites wie Facebook und Twitter auf Wikipedia veröffentlichen.