Meredith Ostrom verheiratet, Angelegenheiten, Vermögen, Wiki, Twitter, Freund, Ehemann — 2022


Verbreite die Liebe

Meredith Ostrom, die verschiedene Abfahrten erbte, wurde im Laufe ihrer Kindheit mit Intelligenz schöner. Die amerikanische Schönheit, die ihren Kindheitstraum vom Rampenlicht verfolgte, tauchte in ihrer frühen Jugend in die Welt der Unterhaltung ein. Beruflich ist sie nun als kompetente Schauspielerin vor der Welt aufgetaucht und arbeitet zusätzlich als Produzentin in wenigen amerikanischen Filmen.

Der tatsächliche Geburtsname von Meredith Ostrom ist Meredith Joy Ostrom. Sie wurde am 18. Februar 1977 als Tochter ihrer geliebten Eltern geboren. Sie ist die einzige Tochter unter den beiden Kindern von Barbara Ostrom und ihrem liebevollen Ehemann Roy Ostrom. Ihre Mutter ist eine etablierte Innenarchitektin / Architektin, während ihr Vater Autor, Umweltschützer, Luftfahrtingenieur und Kernphysiker ist. Sie hat auch einen Bruder namens Roy Ostrom Jr., der ein professioneller Hedgefonds-Manager in London ist.

Meredith Ostrom erreichte das Publikum zum ersten Mal durch ihre Romanze mit Nick Rhodes. Trotzdem ist das Paar derzeit nicht zusammen, sie hatten formell eine reibungslose Beziehung für 8 Longs. Beginnend mit ihrem ersten Treffen im Jahr 2001 sah das Duo öfter andere. Sie verliebten sich letztendlich ineinander und wurden häufig in verschiedenen Showbiz-Funktionen gesehen. Nach einigen persönlichen Problemen haben Meredith & Nick ihre Beziehung im Jahr 2009 abgeschlossen. In Bezug auf Nicks Beruf ist er ein angesehener britischer Musiker, der als Gründungsmitglied und Keyboarder von „Duran Duran“, der New-Wave-Musikband, sehr gefeiert wird. Die amerikanische Pracht hat sich später das ganze Jahr 2010 mit Robert Mortimer zusammengetan. Derzeit hat die Schauspielerin ihr Privatleben unauffällig gehalten. Meredith hat jedoch nie etwas über Ehemann und Kinder zugegeben. daher scheint es, dass die Schauspielerin noch heiraten muss.



Nach ihrem Abschluss ging Meredith Ostrom nach London, England, wo sie in die Kunst- und Musikfilmwelt eintauchte. Tatsächlich ist sie Absolventin der Tisch School of the Arts der New York University, wo sie ihren Abschluss in BFA mit einem dualen Hauptfach in Fine Arts & Drama machte. Sie studierte auch Kinostudien aus dem Programm von Tisch. Meredith hat Kunst aus Gründen verliehen, die ihr am Herzen liegen, einschließlich ihrer ursprünglichen Einzelausstellung im März 2009, die ein sensationelles Ausverkaufsprogramm darstellte, bei dem viele der Gewinne der internationalen Kinderhilfswerkstatt Youth for Youth zugute kamen. Zuvor wurde die Ausstellung über ihre Arbeit in der New Yorker Stanton Barrett Gallery durchgeführt. Am 7. April 2009 bestätigte die wunderschöne Dame bei Mayfair Sketch in London mehr als 500 Zuschauern ihre Körperbemalung. Ihre Arbeiten wurden bald in der in London ansässigen Vegas Gallery aufgenommen, unter anderem in der „Peep Show“, einem beliebten Gruppenprogramm für Fotografie und Malerei, neben George Condo, Emer O'Briem, Henry Hudson, Alison Jackson, Keith Tyson und Tracy Emin. In London werden ihre Bilder derzeit in der Opera Gallery in der New Bond Street ausgestellt und ausverkauft. Ihr Job ist auch kürzlich im Candy & Candy-Gebäude One Hyde Park. Viele von Merediths Gemälden basieren auf ihrer persönlichen weiblichen Körperform, die auf intensiv bemalter Leinwand entmutigt ist.

In Bezug auf Meredith Ostroms Karriere als Schauspielerin hat sie 1999 ihre erste Rolle als Em in dem Film „Love Goggles“ auf der Leinwand gezeigt, gefolgt von ihrer Rolle in einer einzigen Episode der Serie „Sex and the City“ im Jahr 2000. Die nächste Jahr spielte die angehende Schauspielerin Elfie in Abel Ferraras Krimi ''RXmas'. Sie hat kürzlich Joany porträtiert, ihre bemerkenswerte Figur in 'Boogie Woogi', dem Film, der auf Danny Moynehans Roman basiert. Zuvor war sie auch in den 2006 veröffentlichten Filmen „Factory Girl“ und „Played“ zu sehen. Ein Jahr zuvor war die Schauspielerin sogar in dem Kurzfilm „Bizaree Love Triangle“ (2005) zu sehen, der von George Hickenlooper inszeniert und geschrieben wurde. Im Jahr 2010 spielte Meredith Miriam in 'Men Don't Lie'.

Meredith Ostrom hat zwar nicht über ihre jüngsten Einnahmen und Ersparnisse berichtet, aber es besteht kein Zweifel daran, dass die intelligente Dame während ihrer gesamten erfolgreichen Karriere im Showbusiness ein beachtliches Vermögen verdient hat. Meredith ist ein begeisterter Musikliebhaber und hat neben Schauspiel und Kunst auch einige Modellierungsprojekte durchgeführt. Ihre Lieblingsmusikband ist 'Guns & Roses' und sie liebt Leopard Print Hand-Bags. Für weitere Updates logge dich in das Wiki ein oder folge ihr über Facebook und Twitter.