Michelle Beadle und sein Vermögen: Erfahren Sie mehr über ihren Ehemann und Freund — 2022


Verbreite die Liebe

Michelle Beadle ist eine in Italien geborene amerikanische Sportjournalistin und Fernsehmoderatorin bei ESPN. Michelle Beadle, eine ehemalige Co-Moderatorin von ABCs Sport-Anthologie-Show 'Winners Bracket', wurde mit ihrer Rolle als Co-Moderatorin der ESPN-Morgensportshow 'Get Up' neben Mike Greenburg und Jalen Rose bekannt.

  • Geburtstag:23. Oktober 1975 (Alter 42)
  • Ethnizität:Weiß
  • Staatsangehörigkeit:Amerikanisch, Italienisch
  • Beruf:Nebenjournalist und Fernsehmoderator

Michelle Beadle Familie: Ex-Freund und Ehemann

Michelle ist noch nicht verheiratet und genießt einen einzigen Status und Karriereerfolg als Sportreporterin.

Nach der entmutigenden Trennung von Steve Kazee, dem berühmten Schauspieler von 'Once', hatte sie nie daran gedacht, der Beziehung eine zweite Chance zu geben.



Michelle wurde in Italien geboren und ist eine Tochter des ehemaligen Geschäftsführers der Valero Energy Corporation, Bob Beadle, und Serenella Paladino.

Nachdem ihre Eltern in die USA eingewandert waren, verbrachte sie einen frühen Teil ihrer Kindheit in Roanoke, Texas und später in Boerne außerhalb von San Antonio.

  • Eltern:Bob Beadle und Serenella Paladino
  • Mann:N / A
  • Kinder:N / A

Als ihre Mutter als Migrantin in den Staaten lebte, konnte sie kein Englisch und in diesem Moment wurde sie eng mit ihrer Mutter befreundet, als sie gemeinsam die Sprache lernten.

Michelle wuchs als Kind als Wildfang mit meist männlichen Freunden auf.

Aufgewachsen in Austin, Texas, besuchte sie die Boerne High School, gefolgt von der University of Texas, wo sie als Studentin der Rechtswissenschaften Politikwissenschaft studierte.

Um einen Karriereweg in diesem verwandten Fach einzuschlagen, schloss sie sich einer Rechtsgruppe an, um in der Hauptstadt von Austin zu arbeiten, was sie schließlich davon abhielt, eine juristische Laufbahn einzuschlagen. Sie ließ sich vom Feld abbringen, nahm sich drei Jahre Zeit für ihr Studium, pendelte nach Kanada und erledigte dort mehrere Gelegenheitsjobs.

Nach ihrem Umzug nach Austin setzte sie ihr Studium an der University of Texas in San Antonio fort und schloss schließlich die Universität ab.

42, Beadle ist noch unverheiratet und genießt ein glückliches Single-Leben.

Steve Kazee, der Sportanker, der früher eine ernsthafte Beziehung zu der in Ashland lebenden Schauspieler-Sängerin hatte, lebt seit ihrer Trennung vom Star ein Single-Leben.

Das Ex-Fernsehpaar hatte eine lange Beziehung, bis es 2016 seine Beziehung privat beendete.

Seitdem wurde Michelle mit einem mysteriösen Kerl gesehen, der dazu anregt, ihr Freund zu sein.

Michelle Beadle Alter, Größe und Körpermaße

Sie ist eine zeitlose Schönheit mit unglaublich gutem Aussehen und außergewöhnlichen Talenten, die beide mit der Zeit immer besser werden.

Mit einer hoch aufragenden Statur von 5 Fuß 8 Zoll und einer neidischen Sanduhrfigur sieht sie auch attraktiv und scharf aus.

Seit sie auf dem Fernsehbildschirm über Sportshows und Ereignisse berichtet, hat der Star unser Herz mit ihren bezaubernden Szenen und großartigen Gesichtszügen höher schlagen lassen.

Sie ist ein absoluter Wahnsinniger und lässt das Herz buchstäblich mit atemberaubendem Lächeln und gemeißelten Gesichtszügen rasen.

Schnelle Information:

  • Höhe:176 cm (5 Fuß 8 Zoll)
  • Körpermaße:94-64-89 cm (37-25-35 Zoll)
  • Plastische Chirurgie:N / A
  • Gewicht:58 kg

Mit üppigen blonden, gewellten Locken, durchdringenden blauen Augen und makelloser Haut macht sie eine Traumfrau, nach der jeder Mann sucht.

Selbst im Alter von 42 Jahren sieht sie halb so alt aus wie makellose Haut, ein wunderbar strahlendes Gesicht und eine Figur, für die man sterben muss.

Nach Hardcore-Training und gesunder Routine hat sich die Sportreporterin die ganze Zeit über behauptet und ihr Bestes gegeben. Da die Sportmoderatorin immer einen mühelos coolen Stil aus dem Gürtel zieht, sei es lässig oder offiziell, wird sie weltweit für ihren Sinn für Mode und ihr Stil-Statement geschätzt.

Michelle ist normalerweise mit einem harten Zeitplan und einer Sportshow beschäftigt und verbringt ihre Freizeit jedoch damit, mit Freunden abzuhängen und mit einem Hundebegleiter zu spielen.

Als begeisterte Hundeliebhaberin macht sie mit ihrem Hündchen einen kurzen Spaziergang, wann immer sie Zeit hat.

Als Pro-Wrestling-Fan schaltet sie häufig im Fernsehen ein, um sich ein Wrestling-Match anzusehen, besonders wenn es sich um Houston Astros und San Antonio Spurs handelt.

Michelle Beadle Filme und Fernsehsendungen: ESPN, Get Up!

Michelle ist die sichtbarste und zuverlässigste Sportjournalistin aller Zeiten bei ESPN, seit sie als Co-Moderatorin der populären Sport-Talkshow 'Get Up!'

Neben ESPN war sie zuletzt in HBO 'The Fight Game' aufgetreten, wo sie ein Interview mit einem Profi-Boxer Manny Pacquiao führte.

Karriere-Zeitleiste:

  • Nach der Assistenzzeit ihres Vaters startete Michelle mit einem Praktikum bei den San Antonio Spurs in ihre Karriere und erhielt später die Gelegenheit, über das Ereignis zu berichten
  • Offiziell startete er eine Profikarriere als Sportveranstalter, indem er zu Fox Sports Net „Game Hunters“ wechselte und dort arbeitete, bis er zu TNN wechselte, um die Position eines Nebenreporters für die Berichterstattung über Professional Bull Riders und Bud Light Cup Tour zu übernehmen
  • Mit Berufserfahrung aus dem vorherigen Fernsehsender und bei CBS Sports als freie Mitarbeiterin übernahm sie problemlos die Rolle eines Ankers in der Travel Channel-Show „Get Packing“ sowie in den Cathedrals of the Game, die unter der Produktion von Major League Baseball organisiert wurden
  • 2009 wechselte sie als Co-Moderatorin von SportsNation zu ESPN, zusammen mit Colin Cowherd, der nach Auswahl von 142 Teilnehmern in ESPN2 debütierte
  • Bevor sie sich dem Sportnetzwerk anschloss, war sie freiberuflich für eine Show namens 'Titan Games' bei ESPN tätig und war auch auf dem roten Teppich von Grammy, Golden Globes und Tony Award, um über die gesamte Live-Action der Veranstaltung zu berichten
  • Außerdem arbeitete sie kurz als Sportmoderatorin in der Michael Kay Show von ESPN Radio
  • 2012: Abreise von ESPN zur NBC-Familie als Gastgeber für NBC Sports Network und Nachrichtenkorrespondent für Access Hollywood
  • Während ihres Aufenthalts auf der Station berichtete sie über verschiedene wichtige Sportereignisse, darunter die Olympischen Spiele 2012 in London, und präsentierte gemeinsam mit Dave Briggs die brandneue Netzwerkshow „The Crossover with Beadle and Briggs“
  • Nach zweijähriger Tätigkeit bei NBC kehrte Michelle als Co-Moderatorin von SportsNation zu ESPN zurück und präsentiert seit 2016 auch NBA Countdown
  • In der letzten Zeit erscheint Michelle zusammen mit Mike und Jalen auf dem Fernsehbildschirm und moderiert die morgendliche Sport-Talkshow 'Get Up!'

Michelle Beadle Vermögen und Gehalt

Michelle Beadle ist eine amerikanische Journalistin mit einem Nettowert von 4 Millionen Dollar. Sie verdient auch das Jahresgehalt im Wert von 600.000 US-Dollar.

  • Reinvermögen:4 Millionen Dollar
  • Gehalt:600 Tausend Dollar

Als eine der standhaftesten und energischsten Sportjournalisten aller Zeiten verdiente sie ihr umwerfendes Vermögen durch mehrere große Projekte und Sportshows für mehrere Kanäle.

Mit einem bequemen Job als Sportjournalistin und Fernsehmoderatorin hat Michelle sich eine großartige und erfolgreiche Karriere aufgebaut.

Zunächst war sie Gastgeberin der verschiedenen auf Unterhaltung basierenden Shows, darunter People.coms Feature und 'Animal Plane Report on Animal Planet'. Schließlich stieg sie an den Schreibtisch von ESPN und später von NBC, um sich selbst eine erfolgreiche Karriere aufzubauen.