Miguel Cotto und sein Vermögen: Wissen über seine Frau, sein Alter und seine Tätowierung — 2022


Verbreite die Liebe

Miguel Cotto ist ein pensionierter puertoricanischer Profiboxer. Miguel Cotto ist der erste und einzige Puertorikaner, der Titel in vier verschiedenen Gewichtsklassen gewonnen hat. Miguel Cotto gilt neben Carlos Ortiz, Wilfredo Gomez, Hector Camacho, Wilfred Benitez und Felix Trinidad als einer der berühmtesten puertoricanischen Boxer.

Kurzinformation:

  • Geburtstag:29. Oktober 1980 (37 Jahre)
  • Ethnizität:Weiß
  • Staatsangehörigkeit:puertorikanisch
  • Beruf:Boxer

Miguel Cotto Frau - Familie und Kinder

Miguel Cotto ist 1998 mit Melissa Guzman verheiratet. Miguel ist zusammen mit seiner Frau Melissa mit zwei entzückenden Kindern gesegnet. Sie nannten ihre Tochter Alondra Cotto und ihren Sohn Miguel Cotto III.



Er hat ein weiteres Kind aus seiner außerehelichen Affäre. Das Baby wurde im November 2006 geboren.

Miguel Angel Cotto Vazquez wurde in Providence, Rhode Island, USA geboren. Er verbrachte seine prägenden Jahre in Caguas Puerto Rico.

Einige seiner Familienmitglieder sind mit dem Boxen verbunden, darunter sein Bruder Jose Miguel Corro, der verstorbene Vater Miguel Cotto Sr., Cousin Abner Cotto und sein Onkel sowie der ehemalige Boxlehrer Evangelista Cotto.

Schnelle Information:

  • ElternMiguel Cotto Sr. (gestorben am 3. Januar 2010), Juana Vasquez
  • Geschwister:Jose Cotto
  • Ehepartner:Melissa Guzman
  • Kinder:Alondra Cotto (Tochter), Miguel Cotto III

Er ist nicht nur ein aktiver Boxer, sondern auch Vorsitzender und Inhaber einer Boxaktion namens „Promociones Miguel Cotto“, die Kampfkarten in Puerto Rico arrangiert.

Auf die gleiche Weise gründete er eine gemeinnützige Organisation namens „El Angel“, die körperliche Aktivität sowie Maßnahmen gegen Fettleibigkeit bei Kindern fördert.

Miguel Cotto Professionelle Karriere und Rekorde

Cotto ging als Kind ins Bairoa Gym. Dort entwickelte er sich zu einem siegreichen Amateurkämpfer und gewann eine Reihe von internationalen Spielen.

Er nahm an mehreren internationalen Wettbewerben teil, darunter 1998 an Junioren-Weltmeisterschaften in Buenos Aires, Argentinien. 1999 nahm er an den Panamerikanischen Spielen in Winnipeg, Kanada, teil. Anschließend nahm er an den Box-Weltmeisterschaften teil. Er wurde von Robertas Nomeikas besiegt.

Bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney vertrat er erneut Puerto Rico. Er wurde jedoch von Mahamadkadir Abdullayev nach Punkten besiegt.

In der Anfangsphase seiner Karriere gewann er ein Spiel gegen den ehemaligen Weltmeistertitelträger John Brown. Er erlitt 2001 eine schwere Verletzung, die seine Karriere bedrohte. Er erholte sich jedoch und kehrte zu den Spielen zurück. Am 13. September 2003 gewann er ein Match gegen Demetrio Ceballos in Las Vegas, was ihn zur Nummer 1 in seiner Division machte. Er begann das Jahr 2004 mit einem Sieg gegen Victoriano Sosa, den ehemaligen Weltmeistertitelanwärter.

Am 8. April 2004 besiegte er Lovemore N’dou in Las Vegas. Er spielte und gewann am 11. September 2004 ein Match gegen den Brasilianer Kelson Pinto um den Titel des Junioren-Weltergewichts der World Boxing Organization. Am 11. Dezember 2004 besiegte er Randall Bailey durch Ko.

Am 11. Juni 2005 traf er erneut auf Mohamed Abdulaev, diesmal als Profi. Er rächte sich an seiner vorherigen Niederlage, indem er das Match gewann. Seine 3. Meisterschaft fand am 24. September 2005 in der Boardwalk Hall gegen Ricardo Torres statt. Er schlug ihn in der 7. Runde aus.

Er gewann weiterhin mehrere Spiele gegen berühmte Boxer wie Shane Moseley, Alfonso Gomez, Michael Jennings, Joshua Clottey, Yuri Foreman, Ricardo Mayorga, Antonia Margarito und Delvin Rodriguez, um nur einige zu nennen. Am 7. Juni 2014 trat er gegen The Ring Middleweight und WBC-Champion Sergio Martinez an und gewann den Titel.

Miguel Cotto Vermögen und Gehalt

Miguel Cotto ist ein in Puerto Rico geborener Boxer mit einem Nettowert von 25 Millionen Dollar.

Er erwarb all dieses Vermögen durch seine harte Arbeit und sein Engagement in Spielen. Er ist einer der legendären Boxer der Gegenwart.

  • Reinvermögen:25 Millionen Dollar
  • Gehalt:N / A

Miguel Cotto Alter, Größe und Körpermaße

Der 37-jährige Miguel Cotto ist 5 Fuß 7 Zoll groß und wiegt 69 kg. Er hat neununddreißig von dreiundvierzig Spielen. Er gewann zweiunddreißig durch Ko.

Er ist in den sozialen Medien sehr beliebt. Seine Fans können ihm auf seinen Facebook- und Twitter-Seiten folgen. Er veröffentlicht seine Bilder auch ständig auf Instagram.

Schnelle Information:

  • Höhe:1,7 m
  • Gewicht:69 kg
  • Truhe:Normal 39 Zoll, erweitert 41 Zoll
  • Bizeps:13 Zoll
  • Taille:32 Zoll
  • Schenkel:22 Zoll

Eine Reihe von Websites bieten einen genauen Einblick in sein persönliches und berufliches Leben. Seine detaillierte Biografie ist auch im Wiki verfügbar.