Nathaniel Buzolic verheiratet, Angelegenheiten, Freundin, Frau, Scheidung, Nationalität, Wiki, Twitter — 2022


Verbreite die Liebe

Nathaniel Buzolic ist ein anerkannter australischer Schauspieler, der 2008 für die Darstellung von Kol Mikaelson in der beliebten amerikanischen Fernsehserie „The Vampire Diaries“ bekannt wurde und 2008 berühmt wurde, nachdem er die Figur von Paul O'Donnell in der australischen Seifenoper mit dem Titel „Out of das Blaue'. Obwohl das Schauspielern nicht seine erste Berufswahl war, entscheidet er sich für das Schauspielern, nachdem er verletzt wurde und seine Karriere im Basketball nicht machen konnte. Er war neun, als er Basketball aufgab. Seit 2001 ist er aktiv in der Unterhaltungsbranche tätig. Neben der Schauspielerei hat er mehrere Shows moderiert, darunter „Study Disney“ und „The Mint“.

Nathaniel Buzolic, ein Australier der ersten Generation, kam am 4. August 1983 mit einer charmanten Persönlichkeit, schönen Augen und einem Lächeln auf die Welt. Er begann seine Lebensreise in Sydney, Australien. Nathaniel wurde in einer wirtschaftlich zerstörten Familie als Sohn einer alleinerziehenden Mutter geboren und konnte keine verschwenderische Kindheit verbringen. Er ist kroatischer Abstammung. Nathaniel wurde an der De La Salle Schule in Ashfield, Sydney, ausgebildet und lernte Schauspiel am australischen Theater für junge Leute in Sydney. Bevor Nathaniel sein Glück auf der Leinwand versuchte, stellte er seine schauspielerischen Fähigkeiten in einer Reihe von Schulproduktionen und bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney zur Schau. Er tanzte sowohl in der Eröffnungs- als auch in der Abschlusszeremonie.

Die Fantasie jeder Frau Nathaniel Buzolic wurde bereits von Hayley Clair Stewart übernommen. Das Duo begann seine Beziehung im Jahr 2013. Da der einunddreißigjährige Nathaniel noch keinen Knoten geknüpft hat, macht es keinen Sinn, über seine Scheidung zu sprechen. Neben der Schauspielerei leistet er auch einen Beitrag zur Gesellschaft. Als Mitglied einer Bewegung gegen die menschliche Sklaverei namens „End It“ hat er versucht, das Bewusstsein der Menschen zu schärfen, und in den sozialen Medien über Sklaverei diskutiert. Er unterstützt auch die Erhaltung und Erhaltung des natürlichen Lebensraums von Wasserratten, der durch Raub, Sumpfentwässerung und Hochwassermigration gefährdet ist. Er ist weiß von ethnischer Zugehörigkeit und christlich von Religion. 6'1 Fuß groß Nathaniel hat einen athletischen Körperbau, der ihn bei seinen weiblichen Fans beliebt macht.



Nathaniel Buzolic absolvierte die Screenwise Acting School für Film und Fernsehen und bekam 2001 erstmals den Eindruck, auf der Leinwand aufzutreten, nachdem er einen nicht im Abspann aufgeführten Teil in einer Folge der Fernsehserie „Water Rats“ bekommen hatte. Im folgenden Jahr schnappte er sich einen Gastauftritt in der Seifenoper „Home and Away“. Bevor er 2005 in „Studio Disney“ den Job des Moderators erhielt, trat er 2003 als Damon Lloyd im medizinischen Drama „All Saints“ auf. Er versuchte sich auf der großen Leinwand und übernahm eine weitere nicht im Abspann genannte Rolle im amerikanischen Comedy-Film „Dirty Deeds“ 2005 mit Milo Ventimiglia, Lacey Chabert, Tom Amandes und Matthew Carey. Zurück auf dem kleinen Bildschirm moderierte er 2007 ein australisches Telefon-In-Quizprogramm mit dem Titel „The Mint“. Im selben Jahr landete er eine Rolle in einem Kurzfilm mit dem Titel „Road Rage“ und schloss sein Studium an der University of Western Sydney mit ab Marketing-Abschluss. Er bekam schließlich eine Rolle, die ihn zum Star machen würde, als er 2008 in der Fernsehserie 'Out of the Blue' als Hauptdarsteller besetzt wurde. Im selben Jahr spielte er die Titelrolle neben Adam J. Yeend im Comedy-Film „Offing David“. Im Kurzfilm „Multiple Choice“ spielte er die Rolle des Tommy. In diesem Jahr später spielte er als Ryan in dem übernatürlichen Horro-Streifen 'Needle' mit Michael Dorman, Travis Fimmel, Jessica Marais und Ben Mendelsohn und hatte eine Gastrolle in einer Episode von 'Cops L.A.C.' Nachdem er Jesse Major in 'Crownies' porträtiert hatte, landete er eine Rolle, die ihn zu einer internationalen Sensation machte. Er spielte Kol Mikaelson in einem beliebten amerikanischen übernatürlichen Drama „The Vampire Diaries“. Nathaniel wiederholte seine Rolle in der Spin-off-Serie The Vampire Diaries mit dem Titel „The Originals“. In den folgenden Jahren gastierte er in Serien wie „Pretty Little Liars“, „Supernatural“ und „Bones“. Das Vermögen dieses vielseitigen Schauspielers wurde noch nicht preisgegeben.

Neben Schauspiel und Hosting hat er für New South Wales Basketball gespielt. Er ist ein begeisterter Snowboarder und liebt Fotografie. Er hat einen Hund namens Mali. Detailliertere Informationen zu seinem Leben finden Sie auf mehreren Websites, einschließlich Wiki.