Sara Sidner Verheiratet, CNN, Ehemann, Vermögen, Gehalt, Alter, Kinder, Bio — 2022


Verbreite die Liebe

Ist Sara Sidner verheiratet? Ihr Mann und ihre Kinder

Ist Sara Sidner verheiratet? Diese Frage fällt ihren Anhängern immer ein. Sara Sidner ignoriert diese Neugier schon lange. Obwohl es Gerüchte gibt, dass Sidner seit einem Jahr mit ihrem Mr. Right verlobt ist.

Zum Beweis können Sie sich ihren Finger ansehen, der mit einem wunderschönen Diamantring prahlt. Wenn Sie wissen möchten, wer sie heiraten wird, müssen Sie möglicherweise etwas länger warten.

Sara Sidner und sein Vermögen - 3 Millionen Dollar

Sara Sidner ist eine amerikanische Journalistin mit einem Nettowert von 3 Millionen Dollar.



Sara Sidner Alter und Bio

Sara ist eine amerikanische Korrespondentin von CNN und CNN International. Sie hat mehrere Preise für ihre Berichterstattung gewonnen, darunter den Krieg in Libyen und den Arabischen Frühling.

  • Geburtstag:31. Mai 1972 (46 Jahre)
  • Ethnizität:Weiß
  • Staatsangehörigkeit:Britisch-Afroamerikaner
  • Beruf:Journalist

Eltern, Familie und frühes Leben

Sidner Geburtsort ist Miami Lakes, Florida, USA. Sidner wurde als Sohn eines afroamerikanischen Vaters und einer englischen Mutter in Amerika geboren. Ihr Vater war Mitarbeiter eines lokalen Nachrichtensenders, während ihre britische Mutter Friseurin war.

Von ihrem Vater beeinflusst, wollte sie seit ihrer Kindheit eine blühende Medienarbeiterin sein. Sie ist das zweite Kind ihrer Eltern unter vier.

  • Eltern:N / A
  • Mann:N / A
  • Kinder:N / A
  • Familienstand:Beschäftigt, verlobt

Sie absolvierte ihre Highschool in ihrer Heimatstadt und trat später der University of Florida bei. Sie hat einen Bachelor-Abschluss in Telekommunikation. Während ihres Studiums war sie Mitglied der Frauen-Volleyballmannschaft, die in ihrem letzten Jahr die Final Four bildete.

Sara Sidner Höhe - 5 Fuß 7 Zoll (1,70 m)

Sara Sidner hat eine kurvenreiche Figur mit einer feinen Höhe von 5 Fuß 7 Zoll.

Sie wiegt 68 Kilo und erfordert leichte Bewegung und sauberes Essen, um gesund zu bleiben. Sie hat eine charmante Persönlichkeit und eine geschmeidige Haut, die sie viel jünger aussehen lässt als sie tatsächlich ist.

Körpermaße: 37-28-40 Zoll

Sara Sidner besitzt Körpermaße von 37-28-40 Zoll, die nach einer perfekten Sanduhrfigur verlangen.

'Echte Frauen ernähren sich nicht' hält das Zitat wahr, sie hat ihr molliges Aussehen ohne Schuldgefühle wunderbar angenommen.

  • Plastische Chirurgie:N / A
  • Gewicht:68 kg (150 lbs.)

Wo immer sie Zeit hat, macht Sidner eine lange Fahrt, um Stress abzubauen oder sich mit ihren Haustieren zu kuscheln. Sie ist verzweifelt besessen von Bildern und Fotografie. Sie verwöhnt sich lieber öfter und so kann man sehen, wie schön ihre Haut ist.

TV-Shows und Auszeichnungen

Sidner hat für einige lokale Sender gedient, bevor er CNN bediente, darunter WUFT-TV und KDFW-TV. Zuvor arbeitete sie als Korrespondentin in Neu-Delhi und zog 2012 nach Jerusalem.

Gleich nach Abschluss ihres Studiums begann Sidner ihre Karriere als Reporterin für WUFT-TV in Gainesville, Florida. Anschließend arbeitete sie für KFVS-TV in Cape Girardeau, Missouri, und wechselte dann zu WINK-TV. Sie arbeitete auch für KDFW-TV in Texas, wo sie drei Jahre lang als On-Air-Verbraucherreporterin arbeitete.

Karriere-Zeitleiste:

  • (2004-2007):Diente bei KTUV als Co-Anker und Wochentagsreporter
  • 2007:Kam als Korrespondent in Neu-Delhi zu CNN
  • 2012:Befördert zum Senior International Correspondent
  • 2013:Erhielt zwei Alliance for Women in Media Gracie Awards
  • 2014:Rückkehr aus Jerusalem nach CNN Los Angeles

Sidner unterschrieb im Januar 2004 beim Fox-eigenen Sender KTVU in Oakland, Kalifornien. Dort war sie als Co-Moderatorin der KTVU Channel 2 News und der Ten O’Clock News am Wochenende verantwortlich. Darüber hinaus wurde sie auch Wochentagsreporterin für den Sender.

2007 wechselte Sara Sidner als Korrespondentin in Neu-Delhi zu CNN und war nach fünf Jahren in Jerusalem stationiert. Im selben Jahr wurde sie zur Senior International Correspondent befördert. Derzeit arbeitet sie seit 2014 bei CNN in Los Angeles.

Während ihrer Amtszeit bei CNN und CNN International hat sie verschiedene brennende Themen behandelt, darunter den libyschen Bürgerkrieg 2011, den Terroranschlag von Mumbai 2008 und den Fall Gaddafis. Sie berichtete auch über den Start der ersten unbemannten Mondsonde Indiens.

Im Jahr 2011 erhielt Sidner von SKY WFTV Women in Film & Television in England die Auszeichnung „Achievement of the Year“ für die Berichterstattung über den Libyenkrieg. Darüber hinaus ist sie Mitglied der Berichterstattung des Netzwerks über den Arabischen Frühling, der mit einem Peabody Award ausgezeichnet wurde.

Für ihre Berichterstattung über den Terror, dem die Jugend Bangladeschs wegen Bettelns ausgesetzt war, erhielt sie 2012 den Asian Television Award und einen weiteren für einen Dokumentarfilm namens „Operation Hope“.

Gehalt und Jahreseinkommen

Sara hat ihre Gehaltsbeträge noch nicht angegeben. Andere CNN-Journalisten verdienen jedoch 67.299 bis 94.898 US-Dollar pro Jahr. Sie bekommt wahrscheinlich einen attraktiven Gehaltsscheck, obwohl sie ihre Lippen festgehalten hat, so dass es keinen offiziellen Bericht über ihr Vermögen gibt.

Sie begann ihre Karriere seit den 90er Jahren und setzt ihre journalistische Karriere bei CNN fort.

Während ihrer Arbeit mit verschiedenen Medien hat sie ihre Verantwortung immer übertroffen. Angesichts ihres Engagements für Arbeit und Erfahrung erhält sie von CNN als Senior International Correspondent offensichtlich ein enormes Gehalt.