Wer ist Bruno Mazziotti? Alles über Arsenal Physio — 2022


Inhaltsverzeichnis
  1. Folge ihm auf Instagram
  2. Was ist sein Gehalt?
  3. Treffen Sie seine Frau: Mit wem ist er verheiratet?
  4. Ist er auf Wikipedia? Kenne sein Alter

Bruno Mazziotti, 43, ist der aktive Physiotherapeut des Arsenal Football Club. Folgen Sie für weitere Informationen über die medizinische Motivation hinter dem Erfolg des Teams in den letzten Tagen.

Bruno Mazziotti ist ein brasilianischer Physiotherapeut und Mediziner. Er ist der aktuelle Physio von Arsenal, der auf dem Feld zu sehen ist und sein Team unterstützt.

Folge ihm auf Instagram

Bruno Mazziotti ist auf Instagram aktiv als @brunomazziottiofficial.



Fast 100.000 Follower folgen ihm bis Ende Mai 2021.

Sein Instagram-Handle ist derzeit verifiziert. Sein Feed ist gefüllt mit Bildern der neuesten Nachrichten seines Teams und hinter den Kulissen des Spiels.

Was ist sein Gehalt?

Bruno verdient wahrscheinlich ein stattliches Gehalt.

Er verdient einen hohen Gehaltsscheck vom oberen Management des Arsenal Football Club.

Die genauen Zahlen seines Gehaltseinkommens und seines Nettovermögens wurden jedoch vorerst nicht öffentlich bekannt gegeben.

Treffen Sie seine Frau: Mit wem ist er verheiratet?

Bruno Mazziotti ist verheiratet, aber die Identität seiner Frau wird derzeit nicht preisgegeben.

Darüber hinaus sind verschiedene persönliche Deets über den Physiotherapeuten im Internet nicht zu finden, ausgenommen seine beruflichen Unternehmungen.

Wir werden diesen Abschnitt aktualisieren, sobald wir in Kürze Hinweise zu Brunos Privatleben erhalten.

Ist er auf Wikipedia? Kenne sein Alter

Bruno Mazziotti ist aktuell43 Jahre altim Alter ab 2021.

Er wurde am 22. Oktober 1977 in Brasilien geboren.

Mazziotti ist noch nicht auf Wikipedia dokumentiert.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag geteilt von Bruno Mazziotti (@brunomazziottioficial)

Nichtsdestotrotz ist er einer der beliebtesten Namen für das Wohlbefinden des Teams innerhalb und außerhalb des Bodens.

Er wurde von zahlreichen Sportnachrichten und Medien für seine Rolle als Physio-Motivator des Teams erwähnt.

2008 wurde er von Corinthians erstmals für sieben Jahre zum Club-Physio berufen. Anschließend arbeitete er 2018 bei Paris Saint-Germain, bis er Ende 2020 zu Arsenal wechselte.


Hinweis: Wenn Sie Probleme mit der Genauigkeit der Seite haben, können Sie uns eine E-Mail an[E-Mail geschützt]