Wer ist Quarraisha Abdool Karim? Alles, was Sie wissen müssen — 2022


Inhaltsverzeichnis
  1. Karims Ehemann und Familie
  2. Ihr Alter: Wie alt ist sie?
  3. Erfahren Sie mehr über Quarraisha Abdool Karim Wikipedia

Die Forscherin Quarraisha Abdool Karim ist auf der Wikipedia-Seite verfügbar. Lassen Sie uns unten im Artikel etwas über ihr Alter, ihren Ehemann und ihre Familie herausfinden.

Quarraisha Abdool Karim ist stellvertretender wissenschaftlicher Direktor des Zentrums für das AIDS-Forschungsprogramm in Südafrika, auch bekannt als CAPRISA.

Sie ist außerdem Professorin für klinische Epidemiologie an der Columbia University in den Vereinigten Staaten.



Abdool Karim ist auch UNAIDS-Sonderbotschafter für Jugendliche und HIV-Programm.

Karims Ehemann und Familie

Der Ehemann des südafrikanischen Forschers ist Salim Abdool Karim.

Er ist ein südafrikanischer Epidemiologe, mit dem sie manchmal in der Forschung zusammenarbeitet.

Das Paar hat 3 Kinder und lebt in seiner Wohnung in Durban und Manhattan.

Apropos Familie, sie lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern zusammen.

Ihre Eltern und Geschwister hat sie noch nicht erwähnt.

Ihr Alter: Wie alt ist sie?

Abdool Karim ist 61 Jahre alt.

Sie wurde am 28. März 1960 geboren und wuchs in Toongat, Südafrika, auf. Sie gehört der südafrikanischen Nationalität an.

In Bezug auf ihre Ausbildung besuchte sie die staatliche Vishwaroop-Schule, die Victoria High School in Tongaat. Sie beschreibt ihre Großmutter und ihre Eltern als ihre Mentoren, die ihr eine Leidenschaft für Wissen vermittelten.

1981 schloss sie ihr Studium mit einem Bachelor of Science an der University of Durban-Westville ab.

Erfahren Sie mehr über Quarraisha Abdool Karim Wikipedia

Als Forscherin hat sie sich einen Platz auf der offiziellen Seite der Wikipedia-Seite gesichert.

Karim gilt als eine der führenden HIV-Wissenschaftlerinnen der Welt und hat eine Top-Bewertung der National Research Foundation (NRF) in Südafrika.

Sie ist Pro-Vizekanzlerin für African Healthan der University of KwaZulu-Natal in Südafrika.

Darüber hinaus ist sie Co-Vorsitzende der UNAIDS Strategic Working Group und Mitglied des Internationalen Lenkungsausschusses der Exekutivgruppe für den COVID-19 Solidarity Trial.

Sie ist auch im Beratungsausschuss des südafrikanischen Gesundheitsministeriums zu COVID-19.


Hinweis: Wenn Sie Probleme mit der Genauigkeit der Seite haben, können Sie uns eine E-Mail an[E-Mail geschützt]