Echt jetzt? – 2HKB zu Besuch im Haus der Geschichte Österreichs

Wenige Wochen nach der Eröffnung stattete die 2HKB mit Prof. Heitzmann und Prof. Fischer dem neuen Museum am Heldenplatz einen Besuch ab. Wir durften aber nicht nur die brandneue Ausstellung besichtigen, sondern besuchten auch einen Workshop zum Thema „Fake News, Filterblasen, Social Bots...

...Neue Kommunikationstechnologien prägen gesellschaftliche Entwicklungen in der Gegenwart und erzeugen neue Formen von Öffentlichkeit."

Wir beschäftigten uns mit der Rolle von Medien in der Gesellschaft und beleuchteten kritisch historische und gegenwärtige Beispiele: Wie prägen Bilder und Sprache unser Wissen über Vergangenheit und Gegenwart? Woher beziehen wir vertrauenswürdige Informationen? Wie bilde ich mir meine Meinung? Es war ein spannender Tag, an dem wir sehr viele und sehr unterschiedliche Bilder von Österreich und seiner Bevölkerung gesehen und hinterfragt haben.