INKW

Internationale Kommunikation in der Wirtschaft (INKW)

 

Merkmale

Praxisnahe wirtschaftliche Ausbildung basierend auf interaktiver bilingualer Kommunikation ist das wesentliche Merkmal dieses Ausbildungsschwerpunktes. INKW Absolvent/inn/en profitieren von der Vermittlung interkultureller Kompetenzen im innovativen Sprachunterricht. Die bilinguale Reife- und Diplomprüfung befähigt zum versierten Agieren in der globalen Wirtschaftswelt. Vervollständigt wird die Ausbildung durch die Vorbereitung auf international anerkannte, externe Sprachzertifikate (angewandte Wirtschaftssprache) bzw. das Arbeiten in der Übungsfirma.
 

Berufsperspektiven

Banken, Versicherungen, internationale Konzerne (in den Bereichen Sales Management, Public Relations und Marketing, Controlling, Human Resources, Office Management, ...) Verwaltung auf mittlerer und höherer kaufmännischer und administrativer Ebene, Food & Beverages Manager, Sprungbrett für Fachhochschulen und universitäre Weiterbildung (fallweise Anrechnung von Prüfungen).
 


     >> Hier finden Sie die Stundentafel für INKW (pdf) >>