Wer ist Shawn Kimel? Erfahren Sie mehr über seine Frau Kate Schatzky und sein Vermögen — 2022


Inhaltsverzeichnis
  1. Die großzügige Sinai-Gesundheitsspende

Erfahren Sie mehr über Shawn Kimel und seine Frau Kate Schatzky kurz mit Hilfe dieses Artikels über die beiden.

Shawn Kimel ist der Gründer von K2 & Associates Investment Management. Die beiden wurden bekannt, nachdem sie Sinai Health eine große Spende zukommen ließen.

Shawn Kimel und Kate Schatzky Vermögen

Ab April 2021 sind Details zum Vermögen von Shwan und Kate nicht bekannt.



Die Werte sind zu aktualisieren, sobald wir sie aus einer zuverlässigen Quelle erhalten.

Die großzügige Sinai-Gesundheitsspende

Shawn Kimel, der in Toronto ansässige Geschäftsmann, lernte die extreme Notwendigkeit des dringenden Bedarfs an Intensivstationen, nachdem er 2017 bei einem Unfall eine schwere Hirnverletzung erlitten hatte. Die Verletzung war die Folge eines Fahrradunfalls.

Kimel und seine Frau Kate Schatzky beschlossen zu spenden21 Millionen Dollarzu Sinai Health als Folge dieses Vorfalls.

Von den 21 Millionen sollen 10 Millionen Dollar für neue Flächen auf den Intensivstationen verwendet werden. Die Erweiterung der Intensivstation wird die Größe der Einheit verdoppeln und 20 weitere Betten hinzufügen. Bei einer Vergrößerung der Räume sollen sechs weitere Räume zur Isolation hinzukommen.

Der Name der Intensivstation ist eingestellt auf'Kimel Schatzky Intensivstation' .

Shawn wurde im Krankenhaus Sunnybrook operiert. Dort wurde er hervorragend betreut. Die Tatsache, dass sich die Ärzte trotz stundenlanger Arbeit Zeit nahmen, um nach Kimel zu sehen, berührte Kates Herz.

Daher möchten sie, dass die anderen Patienten die gleiche Behandlung und Pflege erhalten. Sie möchten dazu beitragen, die menschliche Verbindung zu verbessern, da sie auf einer Intensivstation eine wesentliche Rolle spielt.

Darüber hinaus wird mit der Spende der Weg für neue Technologien in der Einheit sowie ein Schulungslabor und Räume für Familienberatung und Besucherbetreuung geebnet.


Hinweis: Wenn Sie Probleme mit der Genauigkeit der Seite haben, können Sie uns eine E-Mail an[E-Mail geschützt]