Jenni Falconer verheiratet, Angelegenheiten, Vermögen, Ehemann, Wiki, Twitter, Freund — 2022


Verbreite die Liebe

Die schottische Bombe Jenni Falconer war 1994 als Kandidatin bei „Blind Date“ der Fernsehwelt ausgesetzt. Ihre sprudelnde Persönlichkeit, ihr gutes Aussehen und ihre leichte Herangehensweise vor der Kamera erregten die Aufmerksamkeit von BBC Scotland. Ihr Durchbruch gelang ihr jedoch im Jahr 2000, nachdem ihr angeboten wurde, ein neues Unterhaltungssegment von GMTV vorzustellen. Während dieser Zeit interviewte sie einige der größten Stars Hollywoods, darunter Will Smith und Tom Cruise, an exotischen Orten. Bis heute hat Jenni eine Reihe von Programmen moderiert, darunter die Sky One-Show mit dem Titel „Crique De Celebrite“ und „The National Lottery Big Draw“. Sie wird für ihre Arbeiten in der ITV-Tagesshow mit dem Titel „This Morning“ gefeiert.

Jenni Falconer wurde am 12. Februar 1976 geboren. Jenni stammt aus Glasgow, Schottland und wuchs in Bishopbriggs & Milngavie auf. Mit sieben Jahren zog sie zusammen mit ihrer Familie nach Südengland. 1994 zog Jenni nach Leeds, um Italienisch und Spanisch mit Nebenfach Geographie, Latein und Management zu studieren. Sie startete ihre Fernsehkarriere während ihres Studiums. Jenni ist schottisch nach Nationalität und weiß nach ethnischer Zugehörigkeit.

Jenni Falconer ist eine verheiratete Frau mit einem Kind und spricht über das Privatleben dieses schönen Mädchens. Jenni Falconer ging am 3. Juni 2012 mit dem Starlet „Cutting It“ James Midgley den Gang entlang, nachdem er sechs Jahre zusammen war. Das Paar ist mit einer schönen Tochter gesegnet. Am 21. September 2011 erlebte sie im Alter von 35 Jahren zum ersten Mal die Mutterhaube, nachdem sie ein kleines Mädchen zur Welt gebracht hatte. Sie nannten sie Ella Rose Midgley. Das Paar lebt ein sehr glückseliges Leben, so dass es in naher Zukunft nur sehr wenige Chancen gibt, sich scheiden zu lassen. Jenni ist seit 2002 eine prominente Schirmherrin der Breast Cancer Charity 2000. 2002 nahm sie am London Marathon teil, um Spenden für CLIC Sargent zu sammeln. Sie nahm am Marathon 2003 und 2004 teil, um Spenden für die Wohltätigkeitsorganisation The Children’s Trust zu sammeln.



Jenni betrat den kleinen Bildschirm als Teilnehmer am Blind Date und präsentierte anschließend Big Country auf BBC Scotland. Sie präsentierte mit Jane Harvey und Judy Finnigan die Dokumentarserie 3D auf ITV sowie die Verbrauchershow „We Can Work It Out“. Jenni moderierte Reiseshows „How to Holiday“ und „Holiday“. Von 2000 bis 2008 war sie Co-Moderatorin von Entertainment Today bei GMTV. In den Jahren 2003, 2004 und 2006 berichtete sie: 'Ich bin eine Berühmtheit, bring mich hier raus!' für GMTV. Im September 2006 war sie Gastgeberin der National Lottery Draws und im Oktober 2007 „Cirque de Celebrite. Sie arbeitete auch für Sky 1. Sie gewann den Sport Relief Springwettbewerb. 2009 moderierte sie eine Quizshow mit dem Titel „Wordplay“ auf Kanal 5. Vom 17. bis 21. August 2009 präsentierte sie zusammen mit Hauptmoderator Stephen Jardine „The Hour“ für STV. Im Januar 2013 nahm sie am Tauchen teil Show namens 'Splash'. Derzeit arbeitet sie als Reisereporterin.

Am 14. März 2013 wurde bekannt gegeben, dass Jason Donovan durch Jenni ersetzt wird, weil er die Show am Sonntagmorgen seit 6 bis 8 Uhr vom Global Radio moderiert. Im Juni 2009 wurde sie Körper und Gesicht der Unterwäschelinie Adore Moi von Ultimo. Sie hat auch für FHM und 'Arena' posiert. Neben dem Hosting von Programmen hat sie in Fernsehshows wie 'Never Mind the Buzzcocks', 'Hider in the House', 'Prominente unter Druck', 'All Star Family Fortunes', 'School's Out' und 'All Star Mr. & Mrs “,„ Alan Carrs Promi-Ding Dong “,„ Ten Mile Menu “,„ Was kocht “,„ The Cube: Promi-Special “,„ Sporthund von Sport Relief “,„ The Chase: „Promi-Special“; und 'Tipping Point: Lucky Stars'. Das Vermögen dieses schottischen Fernseh- und Radiomoderators wurde von keiner zuverlässigen Website enthüllt.

Während Jenni nicht beschäftigt ist, reitet sie gerne. Sie liebt es, ihre Freizeit mit ihrem Mann und ihrer Tochter zu verbringen. Sie nutzt Twitter ziemlich aktiv und hat bereits 34.626 Mal getwittert. 166.358 Fans folgen ihr in ihrem Twitter-Account. Sie ist auch bei Facebook und Instagram sehr beliebt. Für weitere Informationen kann die Leserin ihre persönliche Website durchsuchen oder das Wiki besuchen.